krankenhaus

15 Dinge die Normal werden, wenn Du im Krankenhaus arbeitest

31. Oktober 2017 Allgemein, Witze

Wer in einem Krankenhaus arbeitet, entwickelt manchmal eigenartige Verhaltensweisen. Dinge, die nirgendwo anders akzeptabel wären, werden zur Selbstverständlichkeit. Oft fällt es gar nicht auf, dass eine Angewohnheit vielleicht von der Norm abweicht, bis man mit Personen zu tun hat, die nicht in einem medizinischen Umfeld arbeiten. Bei einem Abendessen mit den Schwiegereltern kann es plötzlich sehr still werden, wenn man auf die Frage „Und, was hast Du denn so heute erlebt?“ wahrheitsgetreu antwortet und sich in Details verliert. Hier eineweiterlesen

Zeit totschlagen im Krankenhaus…

28. März 2017 Allgemein, Medizinisches

…wenn man darauf wartet, dass es weiter geht. In einem Krankenhaus ist nicht ständig Alarm und Lebensgefahr. Es gibt gerade an Wochenenden Zeiten, da sitzt man einfach nur und wartet.

PJ in Südafrika – In der Casualty

1. März 2001 PJ in Afrika, Reisen

Das King Edward VIII Krankenhaus liegt in der Sydneyroad im westlichen Stadtzentrum von Durban. Im Gegensatz zum Wentworthkrankenhaus versorgt es auch Akutpatienten. Die erste Anlaufstelle für Patienten ist die „Casualty“, eine Art Notaufnahme in der Vorsortiert wird, wer zum Beispiel an die HNO- (ENT) Abteilung weitergeleitet und wer vor Ort chirurgisch behandelt oder aufgenommen wird.

%d Bloggern gefällt das: