Allgemein

Leichen ausbuddeln

19. September 2014 Allgemein

Als der Junge mich fragte, ob ich Leichen ausbuddeln würde, war ich zuerst sprachlos. Denn eigentlich war es genau das, was ich gerade machte.

10 Dinge, die man aufgibt, wenn man Arzt wird…

14. September 2014 Allgemein, Medizinisches

Inspiriert von der Webseite „Faculty of medicine“ habe ich 10 Punkte zusammengestellt, auf die man nicht all zu viel Wert legen sollte, wenn man Arzt* wird. Einige davon sind schon Klischee, andere überraschen vielleicht doch:

Nightwatch

27. Oktober 2013 Allgemein, Medizinisches

Der Film „Nightwatch“ kam in seiner dänischen Originalversion 1994 in die Kinos. Drei Jahre, nachdem ich als Nachtwächter in der Hamburger Rechtsmedizin gearbeitet hatte. Drei Jahre, nachdem ich nachts um 1:00 von „der Klingel“ geweckt wurde.

Warum der Schwedische König schuld daran ist, dass ich Arzt geworten bin

6. April 2001 Allgemein, Medizinisches

Damals, so ca. kurz nach dem Abitur, bin ich mit einer Freundin nach Stockholm gefahren. Warum, weiß ich schon gar nicht mehr. Es war wohl so eine Art Wochenendausflug und ich war stolz, dass mein alter Benz die 1400 km mit (fast) einer Tankfüllung (Diesel) geschafft hatte.

Poesiealbum

14. März 2000 Allgemein

Das Wort ‘Poesiealbum’ weckt in mir grausige Erinnerungen: Ich bekam mal von einem Mächen aus meiner Klasse ihr Poesiealbum um mich auch darin zu verewigen. Ich mochte diese Mädchen damals sehr (sie hiess ‘Michaela’) und war furchtbar nervös, als ich mich daran setzte, um den einzigen Poesiealbumspruch zu Papier zu bringen, den ich jemals auswendig konnte: ‘Ein Seehund lag am Meeresstrand, rieb sich die Schnautz’ im Meeressand – Ach möchte doch Dein Herz so rein, wie dieses Seehund Schnauzt..’ undweiterlesen

%d Bloggern gefällt das: