März 2001

Südafrika – Zusammenfassung

29. März 2001 PJ in Afrika, Reisen

Erste Station: Anreise Von Hamburg aus geht es mit dem Flugzeug erst nach Amsterdam. Über Johannesburg fliegen wir nach Durban. Die gesamte Flugzeit wird 16 Stunden betragen. Einzug Unsere erste Station war das Wentworth Hotel in Durban-Bluff, eine (im Nachhinein vollkommen überteuerte) Absteige erster Güte. Schnell war klar, dass wir da nicht lange bleiben konnten. Also besorgten wir uns über eine Sekretärin im Addington-Hospital ein paar Adressen und zogen auch schon am zweiten Tag aus dem Hotel aus und inweiterlesen

PJ in Südafrika – In der Casualty

1. März 2001 PJ in Afrika, Reisen

Das King Edward VIII Krankenhaus liegt in der Sydneyroad im westlichen Stadtzentrum von Durban. Im Gegensatz zum Wentworthkrankenhaus versorgt es auch Akutpatienten. Die erste Anlaufstelle für Patienten ist die „Casualty“, eine Art Notaufnahme in der Vorsortiert wird, wer zum Beispiel an die HNO- (ENT) Abteilung weitergeleitet und wer vor Ort chirurgisch behandelt oder aufgenommen wird.

%d Bloggern gefällt das: